Serie Meinung: Goldpreis Kommt das Krisenmetall jetzt aus der Krise?

An den Aktienbörsen geht es rauer zu: die Ängste vor steigenden Zinsen dominieren.

Ängste vor steigenden Zinsen

Daneben verunsichern der Haushaltsentwurf Italiens und der weiter schwelende Handelskonflikt zwischen den USA und China.

Auch Goldpreis rückläufig

Bisher konnte der sichere Hafen Gold davon nicht profitieren. In diesem Jahr mussten die Anleger - sowohl in Euro als auch in Dollar gerechnet – Verluste einstecken. Kommt jetzt - mit den Turbulenzen an den Aktienmärkten - die Wende?

Bleibt das Krisenmetall in der Krise?

Fragen dazu von Andreas Franik an Vermögensverwalter Andreas Glogger, Geschäftsführer bei GLOGGER & PARTNER.

www.youtube.com/watch

Meinung von: Andreas Glogger

Profil aufrufen

Hinweis: Dieser Artikel stellt ausschließlich die Meinung des Autors dar. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Wir wollen eine offene, kontroverse Diskussion, auch wenn nicht die Ansicht der Redaktion vertreten wird. Eine Haftung der Redaktion oder des Seitenbetreibers ist ausgeschlossen.