Die Entscheidung ist gefallen.

Serie Meinung: Erwartungen für Aktien, Anleihen und Gold! Nach dem BREXIT

Der BREXIT hat die Finanzmärkte kräftig durcheinander gewirbelt. Zu groß ist die Unsicherheit, wie Politik und Wirtschaft die Folgen des EU-Austritts Großbritanniens bewältigen werden.

Chancen der EU

Viele Fragen gilt es zu klären, wie z.B.: Gibt es nunmehr sogar neuen Chancen für die EU, da mit Großbritannien ein "Bremser" von Bord geht? Welche Lehren sollten aus dem Referendum gezogen werden?

Auswirkungen auf die Geldanlagestrategie

Und die Anleger fragen sich natürlich, wie die mittelfristigen Folgen für Aktien, Anleihen und den Goldpreis zu bewerten sind. Antworten gibt Vermögensverwalter Andreas Glogger, Geschäftsführer der Vermögensverwaltung GLOGGER & PARTNER im Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik - aufgezeichnet auf dem Parkett der Börse Frankfurt. 

Das Video

www.youtube.com/watch

 

 

Meinung von: Andreas Glogger

Profil aufrufen

Hinweis: Dieser Artikel stellt ausschließlich die Meinung des Autors dar. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Wir wollen eine offene, kontroverse Diskussion, auch wenn nicht die Ansicht der Redaktion vertreten wird. Eine Haftung der Redaktion oder des Seitenbetreibers ist ausgeschlossen.