Es kommt auf den Blickwinkel an

Serie Meinung: Die größten Fehler der Privatanleger Selektive Wahrnehmung

Gesetzmäßigkeiten aus dem normalen Leben gelten oft auch an der Börse.

Das normale Leben und die Börse

Dazu gehört die sogenannte „selektive Wahrnehmung“. Realitäten werden dabei oft ganz unterschiedlich bewertet.

Erlärungen vom Vermögensverwalter

Was es damit auf sich hat, erläutert Vermögensverwalter Andreas Glogger im Gespräch mit Andreas Franik.
www.youtube.com/watch

Meinung von: Andreas Glogger

Profil aufrufen

Hinweis: Dieser Artikel stellt ausschließlich die Meinung des Autors dar. Er trägt daher die alleinige inhaltliche und presserechtliche Verantwortung. Wir wollen eine offene, kontroverse Diskussion, auch wenn nicht die Ansicht der Redaktion vertreten wird. Eine Haftung der Redaktion oder des Seitenbetreibers ist ausgeschlossen.