Zur Person

Die "buy and hold"-Strategie Gerd Kommer: Souverän investieren

Gerd Kommer zeigt in seinem Buch "Souverän investieren", dass die mittels ETF und Indexfonds aufgestellte Geldanlage risikoarm und ohne umfangreichen Zeitaufwand realisierbar ist. Der Punkt Zeit ist für viele Verbraucher von besonderer Bedeutung, weil diese durch tägliche Berufstätigkeit meist sehr eingeschränkt zur Verfügung steht. Lesen Sie mehr

Hoffnungsträger der Deutsche Bank AG Letzte Hoffnung Christian Sewing

Die Deutsche Bank hat ihren Privatkundenbereich in die Hände von Christian Sewing gelegt. Das Institut beförderte Sewing zum Leiter des Privatkundengeschäfts und ordnete damit die Machtverhältnisse unter den Entscheidungsträgern neu. Lesen Sie mehr

Hans-Werner Sinn Ein kluger Ökonom

Hans-Werner Sinn ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen. Immer wieder nimmt er kritisch Stellung und stößt wichtige Debatten an. Am 07. März 2018 feierte der unerschrockene Wissenschaftler seinen 70. Geburtstag. Lesen Sie mehr

Der neue Mann der Deutsche Bank AG John Cryan, Vorstand

Die Deutsche Bank AG wird demnächst vom Briten John Cryan geleitet. Dem Aufsichtsrat kommt Cryan als Nachfolger von Anshu Jain genau richtig, denn der Brite hat sich bereits als Sanierer bestätigt. Mit ihm könnte es einen neuen Anfang ohne totale Revolution geben. Lesen Sie mehr

Das Lehr- und Denkverbot der Kirche Galileo Galilei

Galileo Galilei prägte mit seinen Erkenntnissen zur Bewegung der Planeten im Weltall ein revolutionäres Weltbild, welches in erster Linie den Papst verärgerte. Aufgrund seiner Ansichten stellte ihn die Kirche zweimal vor ein Inquisitionsgericht. Lesen Sie mehr

Einige Vorhersagen waren falsch Karl Marx und das Kapital

Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital" von Karl Marx. In sozialistischen Staaten galt Marx als genialer Vordenker einer gerechten Gesellschaftsordnung. Doch die Geschichte zeigte, dass viele seiner Theorien falsch sind. Lesen Sie mehr