Größte Trends Die größten Trends in den Glücksspielmärkten der EU 2020

Das Glücksspiel in der EU bleibt weiterhin ein interessantes Thema. Während Millionen von Menschen regelmäßig am Glücksspiel teilnehmen, ist die Rechtslage in vielen Ländern weiterhin äußerst kompliziert. Gleichzeitig verzeichnet vor allem der Online Markt jedes Jahr gewaltige Umsatzsteigerungen. Immer mehr Spieler greifen bevorzugt über das Internet auf die Spiele zu, anstatt landbasierte Casinos zu besuchen.

Was genau sich im kommenden Jahr ändern wird, weiß zurzeit natürlich noch niemand. Dennoch können wir bereits einige Trends abschätzen, die sich mit hoher Wahrscheinlichkeit durchsetzen werden. Aus diesem Grund präsentieren wir Ihnen nun die größten Trends in den Glücksspielmärkten der EU 2020.

 

Deutschland

In Deutschland wird das Jahr 2020 einige interessante Entwicklungen bringen. Im Januar treten nämlich die Änderungen am Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, die vor allem die Lizenzierung der Anbieter von Sportwetten betreffen. Nach den neuen Regelungen können die Wettanbieter nun Lizenzen erhalten, um ihre Dienste legal an die Spieler anbieten zu können.

Allerdings gibt es bereits jetzt Streit um die neue Regelung, weil die ursprüngliche Dauer der Lizenzen von den geplanten 7 Jahren mittlerweile auf eine kürzere Dauer von lediglich 18 Monaten geändert wurde. Nach Ablauf dieser Zeit sollen die Anbieter dann eine Lizenz für 3 Jahre erhalten können. Der EU ist diese Änderung ein Dorn im Auge. Die Befürchtung ist nämlich, dass die Betreiber ohne Lizenzen dann unreguliert weitermachen. Die Online Casinos in Deutschland bleiben von der Regelung übrigens unberührt.

 

Österreich

Auch in Österreich gibt es ähnliche Probleme wie bei uns. Laut Angaben des Online Magazins Die Presse besitzen 60 Prozent der Anbieter von Diensten im Bereich Online Glücksspiel derzeit keine gültige Lizenz. Das scheint sie aber wenig zu stören, denn sie betreiben ihre Seiten einfach ohne Lizenz.

Das große Problem bei dieser Situation ist, dass die Betreiber der Glücksspiel-Dienste ohne eine gültige Lizenz im Prinzip komplett unreguliert sind. Daher gibt es niemanden, der überprüft, ob die Angebote der Betreiber sicher und fair sind. Da auch in Österreich immer mehr Menschen im Internet spielen, wird das Ausmaß dieses Problems natürlich mit jedem Jahr größer.

 

Schweiz

In der Schweiz trat bereits 2019 eine neue Regelung in Kraft, die das Glücksspiel im Internet sehr strikt reguliert. Seit der Änderung dürfen Schweizer Spieler nicht mehr in ausländischen Online Casinos spielen. Derzeit dürfen ausschließlich schweizerische Glücksspielunternehmen ihre Dienste im Internet anbieten. Dass diese Regelung alles andere als ideal ist, versteht sich dabei von selbst. Denn im Prinzip hat die Schweiz damit eine Situation erzeugt, in der kein fairer Wettbewerb mehr stattfinden kann.

Es wird interessant zu sehen, wie die Reaktion der EU und der ausländischen Glücksspiel-Anbieter auf die neue Regelung ausfallen wird. Im Jahr 2020 dürfte sich an der derzeitigen Situation aber nichts ändern, weil die neue Regelung ja erst vor sehr kurzer Zeit in Kraft getreten ist.

 

Fazit

Die Situation in den einzelnen Ländern ist in Bezug auf das Glücksspiel sehr unterschiedlich. Im gesamten Glücksspielmarkt von Europa ist der Trend für 2020 dagegen klar: Das Glücksspiel wird sich immer mehr ins Internet verlegen. Bereits seit einigen Jahren stagniert das Wachstum des Offline Marktes, während sich die Online Casinos einer immer größeren Beliebtheit erfreuen.

Diese Entwicklungen gehen natürlich Hand in Hand, denn ein großer Teil der Spieler bevorzugt mittlerweile das Spiel im Internet. Auch wenn der Markt insgesamt wächst, können die Offline Anbieter daher keine Umsatzsteigerungen verzeichnen, weil immer mehr Spieler ins Internet abwandern.

Ein weiterer Trend für 2020 wird das wachsende mobile Glücksspielangebot sein. Nahezu jedes Online Casino bietet heutzutage eine mobile App an, auf der die Spieler von jedem beliebigen Ort an den Spielen teilnehmen können. Die mobilen Apps der Casinos dürften einen großen Beitrag zum enormen Wachstum des Online Glücksspiels geleistet haben.