Annuitätendarlehen & Co. Verschiedene Finanzierungsformen

Eine Baufinanzierung gehört für viele Menschen zu den größten Finanzierungsvorhaben im Leben. Schon bei den Summen wird manchem schwindlig. Plötzlich werden tausend Euro zu "Peanuts", man muss stattdessen mit mehreren zehntausend oder gar hunderttausend Euro rechnen. Lesen Sie mehr

Fast 25.000 Anträge Baukindergeld kommt ins Laufen

Das Baukindergeld gehörte zu den zentralen Wahlkampfversprechen der Union im letzten Bundestagswahlkampf. Gegen einige Widerstände schaffte es auch den Einzug in das Regierungsprogramm der Großen Koalition. Noch vor der Sommerpause verabschiedete der Bundestag ein entsprechendes Gesetz und seit einigen Wochen können Förderanträge bei der KfW gestellt werden. Lesen Sie mehr

Es mangelt nicht an Geld, sondern an Flächen Immobilienmarkt in Deutschland

Gipfel hin, Gipfel her, die Wohnungsknappheit wird sich nicht schnell beheben lassen. Der Immobilienmarkt braucht einen großen Wurf - und der betrifft die ganze Gesellschaft. Lesen Sie mehr

Kaum jemand will es glauben Immobilien taugen nicht zur Geldanlage

Gemeinhin gelten Immobilien als wertbeständiges und sicheres Investment. Die stark gestiegenen Preise verheißen dabei sogar einen satten Gewinn, wenn ein Objekt nach einiger Zeit wieder verkauft wird. Und zwischenzeitlich bieten Mieteinnahmen gut kalkulierbare Erträge. Lesen Sie mehr

Zuviele Auflagen Baurecht muss entschlackt werden

Knappes Angebot und hohe Nachfrage sorgen in vielen deutschen Städten für steigende Mieten und Immobilienpreise. Aber auch das komplizierte Baurecht trägt wesentlich dazu bei, dass das Bauen immer teurer wird. Lesen Sie mehr

Vorschläge von Heribert Prantl Irrwitzige Baulandpreise

In Deutschland müssen die meisten Haushalte einen erheblichen Teil ihres Familieneinkommens für die Miete aufwenden. Fachleute warnen, dass die weiter steigenden Mieten zum Sprengstoff für unsere Gesellschaft werden könnten. Lesen Sie mehr