Einiges zu bedenken Baufinanzierung im Alter

Mancher möchte oder kann sich den Traum von den eigenen vier Wänden erst im fortgeschrittenen Alter erfüllen - sei es wegen der erst dann erreichten Standortsicherheit, der eigenen Lebensplanung oder aus finanziellen Gründen. Trotz persönlicher Ersparnisse - ohne eine Baufinanzierung geht es oft nicht. Lesen Sie mehr

Platzt die Blase? Mietmultiplikator steigt und steigt

Die Corona-Krise hat für tiefe Einschnitte gesorgt, nur ein Bereich erscheint kaum betroffen - der Immobilienmarkt. Hier ist Corona praktisch spurlos vorübergegangen - zumindest was die Preisentwicklung betrifft. Die Preise steigen weiter und nehmen mancherorts bereits blasenhafte Züge an. Lesen Sie mehr

Kosten steigen unaufhörlich Eigenheimwunsch spaltet die Gesellschaft

Der Traum vom eigenen Häuschen hat Generationen inspiriert und gehörte zu den großen Wohlstandsversprechen der Wirtschaftswunder-Jahre. Auch heute ist Wohneigentum begehrt, doch es wird zunehmend schwerer, diesen Wunsch zu erfüllen - zumindest, wenn die Finanzierung aus eigener Kraft erfolgen muss. Lesen Sie mehr

Auch in der Pademie Wohnimmobilien bewähren sich

Auf dem Immobilienmarkt hat die Corona-Krise deutlich geringere Spuren hinterlassen als in anderen Bereichen der Wirtschaft. Wohnimmobilien erwiesen sich wieder einmal als krisenfest. Besonders gefragt sind Einfamilienhäuser mit Garten. Lesen Sie mehr

Bei dem niedrigen Zinsniveau Rechnet sich ein Bausparvertrag?

Der Spruch "hinterher ist man immer schlauer" trifft in besonderer Weise auf Bausparverträge zu. Denn hier weiß man in der Regel erst im Nachhinein, ob sich der Abschluss wirklich gelohnt hat. Doch dann ist es zu spät. Gerade in Niedrigzinszeiten wie jetzt machen Gebühren das Bausparen oft zum Verlustgeschäft. Lesen Sie mehr

Modellversuch Der Berliner Mietendeckel

Als der Berliner Senat die Einführung des sogenannten Mietendeckels beschloss, wurden viele Schreckensszenarien gezeichnet. Allmählich offenbaren sich die Auswirkungen und es zeigt sich, wer profitiert und wer verlieren wird. Lesen Sie mehr