Mietpreisbremse 2.0 steht vor der Tür Wohnungsnot in den Metropolen

301 n. Chr. erließ Kaiser Diokletian sein berühmtes Höchstpreisedikt. Die amtliche Preisbremse sollte einem weiteren Preisanstieg durch die galoppierende Inflation im Römischen Reich Grenzen setzen. Das Höchstpreisedikt verpuffte wirkungslos. So erging es seither nahezu jeder staatlichen Maßnahme zur Preisdeckelung. Stets fanden sich Wege, Preisbegrenzungen zu umgehen. Lesen Sie mehr

Jetzt Beantragung möglich Baukindergeld ab 1.1.2018

Das Baukindergeld gehört zu den sozialpolitischen Wohltaten der Großen Koalition. Über staatliche Zuschüsse soll Familien mit Kindern die Bildung von Wohneigentum ermöglicht werden. Angesichts der weiter steigenden Immobilienpreise wird diese Förderung sicher gerne genutzt werden. Anträge können ab sofort gestellt werden. Lesen Sie mehr

Es zählt nicht immer nur Geld Der typische private Vermieter

Vermieter verfügen nicht über das beste Image. Das gilt gerade in Zeiten eines akuten Wohnungsmangels und steigender Mietpreise. Das böse Wort vom "Miet-Hai", der seine Mieter bis zum letzten ausquetscht, findet offene Ohren. Doch Vermieter ist nicht Vermieter. Gerade private Vermieter entsprechen diesem (Zerr-)Bild häufig nicht. Lesen Sie mehr

Noch ist einiges unklar Wie wird das Baukindergeld wohl aussehen?

Das Baukindergeld gehört zu den sozialpolitischen Wohltaten der Großen Koalition. Damit soll es Familien mit Kindern erleichtert werden, Immobilien-Eigentum zu bilden. Der Staat fördert den Immobilien-Erwerb mit Zuschüssen. Ökonomisch ist das Baukindergeld umstritten. Wer zur geförderten Zielgruppe gehört, den wird das wenig berühren. Lesen Sie mehr

Jede zweite Vorfälligkeitsentschädigung zu hoch "Schadenersatz" für die Banken

Wenn ein Kreditnehmer seinen Kredit vorzeitig zurückzahlt, kann die Bank in vielen Fällen eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Gerade bei Baufinanzierungen geht es dabei um beträchtliche Summen. Wie hoch eine Vorfälligkeitsentschädigung sein darf, ist seit jeher umstritten. Nicht selten langen die Kreditinstitute bei der Festlegung des Betrages kräftig zu. Lesen Sie mehr

Silicon Valley Bank Gründer-Hausbank nun in Frankfurt

Gründer haben in der Startphase vor allem ein Problem: an genügend Geld zu kommen, um ihre ehrgeizigen Pläne in die Tat umzusetzen. Das gilt gerade für innovative Start-ups, die auf neue Technologien setzen und dafür zunächst investieren müssen. Sie können sich jetzt Hoffnung auf besseren Finanzierungszugang machen - denn die Silicon Valley Bank kommt nach Frankfurt. Lesen Sie mehr