FinanzKun.de ist eine Initiative unabhängiger Finanzberater aus ganz Deutschland

Auf unserer Plattform sind Sie richtig ...

  • wenn Sie aus der Sicht praxiserfahrener Finanzberater wirklich Wissenswertes über aktuelle Finanzthemen erfahren möchten,
  • wenn Sie Ihr Finanzwissen entscheidend verbessern möchten,
  • wenn Sie auf Beratungsgespräche gut vorbereitet sein möchten.

Und natürlich sind Sie hier richtig, wenn Sie für Ihre Fragen einen unabhängigen Berater finden möchten.

Nur noch ausfüllen. Wir antworten umgehend.

In Deutschland findet ein Umdenken statt "Volk der Mieter" will Eigentum

Beim Thema Wohnen gibt es in Deutschland einen bemerkenswerten Unterschied zu anderen europäischen Ländern. Die Mehrzahl der Deutschen - konkret 56 Prozent - wohnt zur Miete. Woanders sieht das genau umgekehrt aus. Ist die Mietwohnung für Bundesbürger ein Wunsch oder eine Notlösung? Aufschluss dazu gibt eine aktuelle Umfrage im Auftrag der ING-Diba. Lesen Sie mehr

Schwerpunktthema Rente Die drei Säulen der Altersvorsorge

Die Altersvorsorge ist ein komplexes Thema, das nicht zuletzt wegen der regelmäßigen Kürzungen der gesetzlichen Rentenleistungen nicht an Aktualität verliert. Die infrage kommenden zusätzlichen Vorsorgeinstrumente hängen vom Berufsstand ab. Lesen Sie mehr

Weitere Artikel zum Schwerpunktthema:

Zum Schwerpunktthema

Draghi bleibt seiner Strategie treu "Whatever it takes"

"Whatever it takes": "Alles Notwendige" wolle er tun, um den Euro zu erhalten, hatte Mario Draghi vor ziemlich genau fünf Jahren erklärt. "Und glauben Sie mir, es wird genug sein", setzte er damals noch hinzu. Eine Ankündigung, die er zweifelsohne umgesetzt hat - mit offenem Ende. Lesen Sie mehr

Infografik der Woche Immobilienpreise im Vergleich

Thumbnail

Diese Statistik zeigt die Städte in Deutschland mit den höchsten Quadratmeterpreisen für Eigentumswohnungen im Vergleich der Jahre 2010 und 2016*. Abgebildet werden die Städte mit den höchsten Wohnungspreisen im Jahr 2016 bzw. im 4. Quartal des Jahres. Die Angaben des Jahres 2012 dienen als Vergleichswert für die Wohnungspreise. Im 4. Quartal 2016 kostete eine Eigentumswohnung in München - ausgehend von den inserierten Angebotspreisen - durchschnittlich 7.062 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche. Damit muss man in München bundesweit den höchsten Quadratmeterpreis für den Kauf einer Eigentumswohnung aufbringen.

Serie: Meinung

Meinung Hochprozentiges

Von High-Yield-Anleihen halte ich gar nichts. Lesen Sie mehr

FinanzKun.de ist eine Initiative unabhängiger Finanzberater aus ganz Deutschland

Auf unserer Plattform sind Sie richtig ...

  • wenn Sie aus der Sicht praxiserfahrener Finanzberater wirklich Wissenswertes über aktuelle Finanzthemen erfahren möchten,
  • wenn Sie Ihr Finanzwissen entscheidend verbessern möchten,
  • wenn Sie auf Beratungsgespräche gut vorbereitet sein möchten.

Und natürlich sind Sie hier richtig, wenn Sie für Ihre Fragen einen unabhängigen Berater finden möchten.

Nur noch ausfüllen. Wir antworten umgehend.

Serie: Bildung

Bildung Programmieren als Schulfach

"Non scholae, sed vitae discimus": "Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir." Dieser lateinische Spruch trifft die deutsche Bildungswirklichkeit nicht immer. Tatsächlich kann man bei manchem Lerninhalt die Frage nach der Praxisrelevanz... Lesen Sie mehr

Serie: Internet

Internet Benutzung von Cookies

Beim Surfen im Internet werden Sie von zunehmend vielen Webseiten auf die Verwendung von Cookies hingewiesen. Dieser Beitrag hinterfragt, warum es in der Bundesrepublik kein Gesetz dazu gibt und was Google damit zu tun hat. Lesen Sie mehr

Kundig werden

Grüne Geldanlagen bei jeder Wetterlage

Die passende Geldanlage zu finden, ist keine einfache Aufgabe. Viele Verbraucher blicken im Dschungel der Angebote nicht durch, lassen sich zu... Lesen Sie mehr

Wie Anleger vom Osteuropa-Boom profitieren

Nach Phasen jahrelanger Flaute und Stagnation erleben die osteuropäischen Staaten seit einiger Zeit einen regelrechten Wirtschaftsboom. Dies und die... Lesen Sie mehr

Bares im Eigenheim

Warum die Deutschen vergleichsweise viel Bares in den eigenen vier Wänden aufbewahren, wird in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. Fakt ist... Lesen Sie mehr

Geld verdienen im Internet

Im Internet Geld verdienen, natürlich geht das. Onlineshops und Glücksspielseiten, Wettanbieter, Spieleanbieter und viele andere beweisen es täglich,... Lesen Sie mehr

Kredite für Existenzgründer

Existenzgründer haben in der Regel eine Geschäftsidee, von der sie überzeugt sind, oft fehlt ihnen jedoch das nötige Startkapital. Wer sich gut... Lesen Sie mehr

ETF-Sparpläne: Kosten im Vergleich zum Fonds

Geld renditeorientiert anlegen ist seit einigen Jahren schwer. Vor dem Hintergrund der Finanz- und Bankenkrise haben die Zentralbanken Zinsen gesenkt.... Lesen Sie mehr

Kreditkarte: Stehen kostenlose Karten vor dem Aus?

In Deutschland haben Kartengesellschaften und Banken 2015 mehr als 33,1 Millionen Kreditkarten an ihre Kunden ausgegeben. Im 5-Jahres-Zeitraum hat... Lesen Sie mehr

Wie die Blockchain-Technologie die Geschäftswelt erobert

Die sogenannten Blockchain wurde einst für die Cryptowährung Bitcoin erfunden und sollte als allumfassendes Tool klassische Banken überflüssig machen. Lesen Sie mehr

Aktiendepot eröffnen: So einfach geht's

2015 stieg das Brutto-Geldvermögen privater Haushalte um etwa 4,6 Prozent. Damit verfügten die Haushalte über circa 5,50 Billionen Euro. Mittlere bis... Lesen Sie mehr

Was ist eine Wirtschaftsdetektei?

Der nachfolgende Beitrag ist der Wirtschaftsdetektei gewidmet. Er beschreibt sowohl die Eigenschaften, die ein guter Wirtschaftsdetektiv mitbringen... Lesen Sie mehr

Fortwährende Weiterbildung

Was früher ein selbstverständlicher Karriereweg war, wird heutzutage immer mehr zum Auslaufmodell. Viele Berufsanfänger schauen mit Verwunderung auf... Lesen Sie mehr

Wie ist die Situation am Goldmarkt?

Physisches Gold erfreut sich in Form von Barren und Münzen steigender Nachfrage, während die Investoren von mit Edelmetall unterlegten Exchange Traded... Lesen Sie mehr

Zitat der Woche von Konfuzius "Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel."

Thumbnail