Apple und Google zahlen kaum Steuern Internationale Steuerreform notwendig

Die Diskussion ist nicht neu, allerdings verschärft sich der Ton: Die großen Internetkonzerne genießen in der EU bislang Steuerprivilegien, die zu enormen Einbußen für die Staaten führen. Der Ruf nach einer Reform wird laut. Lesen Sie mehr

Bail-in könnte für Privatkunden teuer werden Bloß keine Bankenpleiten

Mit der Abwicklungsrichtlinie BRRD liegt seit 2016 eine Handlungsanweisung für den Fall einer Bankenpleite vor. Diese verschont die Bankkunden keinesfalls, soll aber die Beteiligung der Steuerzahler verhindern. Lesen Sie mehr

Umfrage von Dimensional Fund Advisors Vertrauen und Sicherheit prägen Beratung

Dimensional Fund Advisors ist eine Fondsgesellschaft, die auf wissenschaftliches Investieren setzt und ihre Fondsprodukte exklusiv über selbstständige Finanzberater vertreibt. Von daher überrascht es nicht, dass man dort auf gute Beratung Wert legt. Was Kunden bei Finanzberatern wichtig ist, zeigt eine von Dimensional durchgeführte Umfrage. Lesen Sie mehr

Verschuldung der USA macht Sorgen Neue Finanzkrise in Sicht?

Die amerikanische Notenbankchefin Janet Yellen sorgte im Juni für Aufsehen, als sie erklärte, sie erwarte zu Lebzeiten keine neue Finanzkrise mehr. Diese Zuversicht teilt längst nicht jeder. Im Gegenteil - derzeit werden die Unwägbarkeiten wieder größer und es gibt Entwicklungen, die Sorge bereiten. Lesen Sie mehr

Betriebliche Vorsorge in der Praxis Vor- und Nachteile einer Direktversicherung

Sie wird als einfachste Form der betrieblichen Altersversorgung am häufigsten genutzt, jeder Arbeitnehmer hat einen gesetzlichen Anspruch auf Abschluss: die Direktversicherung. Es gibt Gründe für, aber auch einige gegen einen Abschluss. Lesen Sie mehr

Keine Lust, das Bankinstitut zu wechseln Der Bank bleibt man treu

Allen neuen Bankgebühren zum Trotz scheinen viele deutsche Bankkunden an ihrem Geldinstitut festzuhalten. Allerdings lohnt sich ein Blick auf die Details, um die durchaus gravierenden Unterschiede aufzudecken. Lesen Sie mehr