Erstaunliche Robustheit Trump lässt die deutsche Wirtschaft kalt

Donald Trump zieht die Schrauben an: Die USA verschärfen ihre Handelspolitik - was deutsche Unternehmen jedoch nicht dran hindert, immer mehr ins Ausland zu verkaufen. Sanktionen fördern somit Export-Schlager. Lesen Sie mehr

Den Eltern geht es nicht viel besser Jugendliche in Gelddingen unsicher

Viele junge Menschen, die die Schule verlassen, können gut Gedichte interpretieren oder beherrschen komplizierte mathematische Ableitungen. Wenn es um Gelddinge geht, sind aber große Wissenslücken vorhanden. Auf den Lehrplänen steht zwar die Vermittlung wirtschaftlicher Zusammenhänge - das gilt jedoch mehr im Großen als im Kleinen. Beim eigenen Girokonto oder bei Geldanlagen ist "Learning by Doing" angesagt. Lesen Sie mehr

Stichwort "Target" Bei der Bundesbank schlummern Lasten

Wenn es um Kritik an der Geldpolitik im Euro-Raum geht, stehen in der Regel die EZB-Anleihekäufe im Fokus. Tatsächlich hat die Euro-Notenbank inzwischen einen gigantischen Berg von fast 2,5 Billionen Euro angehäuft. Was kaum betrachtet wird, sind die sogenannten Target-Salden. Hier hat vor allem die Bundesbank ein Problem. Lesen Sie mehr

Gute Standorte überfüllt Bio-Supermärkte boomen

"Bio" ist in - viele Deutsche setzen bei Lebensmitteln und anderen Produkten des täglichen Bedarfs auf Erzeugnisse, die ökologisch und nachhaltig hergestellt wurden und sozial-ethischen Standards genügen. Längst geht es auf Anbieter-Seite nicht mehr nur um idealistische Ziele und Überzeugung. Bio ist auch ein knallhartes Geschäft. Das zeigt sich gerade im Handel mit Bio-Produkten. Lesen Sie mehr

Unterschiede auf der Deutschlandkarte Vollbeschäftigung möglich

Die deutsche Arbeitslosenquote bewegt sich mit etwas mehr als fünf Prozent auf dem niedrigsten Niveau seit Jahrzehnten. Wenn sich die Entwicklung fortsetzt, herrscht tatsächlich in der Bundesrepublik bald Vollbeschäftigung, in einigen Regionen ist sie bereits Realität. Lesen Sie mehr

Unbedingt selbst überprüfen Korrekt bei der Schufa registriert?

Die SCHUFA sammelt im Auftrag von Banken, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen die unterschiedlichsten Daten zur Erhöhung der Kreditsicherheit. Fehler können jedoch immer geschehen, was die Kontrolle umso wichtiger macht. Lesen Sie mehr