Der Trend wird verstärkt Corona schließt Bankfilialen

Die Corona-Pandemie beschleunigt die seit Jahren zu beobachtende Ausdünnung des Netzes von Bankfilialen. Gleichzeitig steigt die Akzeptanz und Nutzung von Online-Banking und elektronischen Zahlungsformen. Lesen Sie mehr

Unvorstellbare Liquiditätsschwemme Inflationsgefahren beachten

Obwohl die Geldschleusen der Notenbanken weit offen stehen, scheint die Inflation manchmal wie eine Erscheinung von gestern. 2011 war das letzte Jahr, in dem die Verbraucherpreise um mehr als zwei Prozent gestiegen sind - der Wert, bei dem die EZB noch von Preisstabilität spricht. Lesen Sie mehr

Auch ermutigende Zeichen Deutsche Exporte 2020 brechen ein

Corona hat die Exportwirtschaft Deutschlands ausgebremst. 2020 wurden 9 Prozent weniger Waren ausgeführt. Gute Konjunkturerwartungen und weltweit startende Impfkampagnen wecken bei den deutschen Exporteuren mittlerweile wieder vorsichtigen Optimismus. Lesen Sie mehr

In Deutschland wenig bekannt Die eigene Immobilie verrenten lassen

Immobilieneigentum gilt nach wie vor als eine gute Möglichkeit zur Altersvorsorge, hat allerdings den Nachteil, dass es eine Menge Kapital bindet - Kapital, das im Alter vielleicht zur Finanzierung des Lebensunterhalts gebraucht wird. Die Immobilienverrentung ist eine Möglichkeit, weiter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben und das Kapital gleichzeitig zu "verflüssigen". Lesen Sie mehr

Andre' Kunze stellt fest Nullzinsen schaden der Gemeinnützigkeit

Während die aktuellen Null- und Minuszinsen den perfekten Rahmen für die Aktien- und Immobilienmärkte darstellen, werden die zahlreichen Verlierer des Zinskollaps der letzten Jahre häufig übersehen. Lesen Sie mehr

Problematische Branche Neue Airlines wollen den Markt aufrollen

Corona hat allen Fluggesellschaften einen dicken Stich durch die Rechnung gemacht. Jetzt, wo etablierte Airlines am Boden bleiben müssen, entstehen neue Airlines, die unter den gegenwärtigen Gegebenheiten neue Chancen wittern. Lesen Sie mehr