Häufig zitierte Regelmäßigkeiten Vermeintliche Börsenweisheiten

Das Geschehen an den Börsen spiegelt im Laufe der Zeit fast alle Facetten des alltäglichen Lebens wider. Börsenweisheiten sollen helfen, im Auf und Ab die Übersicht zu behalten. Lesen Sie mehr

Trotz Crash-Angst Garantien braucht man in der Altersvorsorge nicht

Es sind unsichere Zeiten: Krieg mitten in Europa mit Eskalationspotential, Corona-Nachwirkungen, gestörte Lieferketten, eine Inflation wie seit Jahrzehnten nicht, schwächelndes Wachstum mit Rezessionsgefahr, Einbrüche an den Börsen - die Liste ließe sich fortsetzen. Lesen Sie mehr

"ESG" der neue, wichtige Begriff Nachhaltige Geldanlagen

Noch vor zehn Jahren führten nachhaltige Geldanlagen ein Nischendasein. Das hat sich gründlich geändert. Im Zeichen des Klimawandels und angesichts eines gewachsenen öko-sozialen Bewusstseins werden ESG-Kriterien für Anleger immer wichtiger. Lesen Sie mehr

Orientierungshilfen? Einige Börsenweisheiten

Viele Anleger wünschen sich allgemeingültige Empfehlungen, die ihnen bei der Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Investment Orientierung geben könnten. Eignen sich die sogenannten Börsenweisheiten als zuverlässige Ratgeber? Lesen Sie mehr

Neue Studie Nur wenige sparen für das Alter

Den meisten jungen Menschen ist bewusst, dass sie für ihren Ruhestand selbst vorsorgen müssen. Trotzdem sparen nur wenige regelmäßig, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. Das gilt insbesondere für junge Frauen. Lesen Sie mehr

Blick hinter die Kulissen Was passiert bei einer Bankenpleite?

Gelegentlich kommt es vor, dass eine Bank pleite geht. In Deutschland und Europa sind Guthaben der Bankkunden in diesem Falle weitgehend geschützt. Wer ein Konto eröffnet, sollte diesbezüglich genau hinschauen. Lesen Sie mehr