Die dritte Säule der Altersvorsorge Sparplan oder Rentenversicherung

Als dritte Säule der Altersvorsorge werden in Deutschland die Formen der Absicherung bezeichnet, die nicht Teil des gesetzlichen Rentenversicherungssystems sind und auch nicht durch Steuererleichterungen oder staatliche Zulagen gefördert werden. Lesen Sie mehr

Liquide Mittel nicht vernachlässigen Anspar- und Auszahlphase der Altersvorsorgegelder

Beim Thema Altersvorsorge geht es in erster Linie um Vermögensaufbau. Die zweite Seite der Medaille, nämlich das Ausgeben des Ersparten, wird nicht thematisiert - ist jedoch genauso wichtig. Lesen Sie mehr

Die Deutsche Bundesbank soll verwalten Grüne wollen Bürgerfonds

Das Thema Altersvorsorge steht auf der Agenda der Grünen: Ein staatlicher Bürgerfonds soll die massiven Probleme rund um die Altersarmut lösen. Lesen Sie mehr

Die nachgelagerte Besteuerung Steuern im Rentenalter

Mit dem Eintritt ins Rentenalter spielt das Thema Steuern erneut eine große Rolle, denn sowohl gesetzliche als auch private Renteneinkünfte unterliegen der Besteuerung - die Unterschiede können jedoch groß ausfallen. Lesen Sie mehr

Ein früherer Renteneintritt Mit 63 in Rente gehen

Das Rentenpaket machte es möglich: Die Rente mit 63 eröffnet einen schönen Spielraum, bei abschlagsfreier Rente aktiv den Lebensabend zu genießen. Hier die wichtigsten Fakten. Lesen Sie mehr

Nichts fließt automatisch Kindergeldfortsetzung beantragen

Werden Kinder volljährig, endet die Kindergeldzahlung. Allerdings können Eltern unter bestimmten Voraussetzungen die Weiterzahlung beanspruchen, müssen dafür aber tätig werden. Hier eine Zusammenfassung. Lesen Sie mehr