Private Pflegezusatzversicherung Pflege-Lücke schließen

Der Schutz der gesetzlichen Pflegeversicherung erweist sich im Ernstfall als löchrig, diese Finanzierungslücken können existenzbedrohend sein. Rechtzeitig vorzusorgen, ist die einzige Lösung. Lesen Sie mehr

Den überlebenden Partner absichern Berliner Testament erstellen

Als Berliner Testament wird ein gemeinschaftlich verfasstes Testament bezeichnet, mit dem der überlebende Partner wirtschaftlich abgesichert wird. Ehepaare, die diese Option erwägen, sollten sich über die Vor- und Nachteile informieren. Lesen Sie mehr

Wenn die Realität die Liebe verdrängt Ist ein Ehevertrag sinnvoll?

Nur rund 25 Prozent der deutschen Ehen werden auf der Grundlage eines Ehevertrages geschlossen. Was so unromantisch daherkommt, kann sich im Ernstfall als sinnvolle Vereinbarung erweisen. Lesen Sie mehr

ETF-Sparplan Langfristig Vermögen aufbauen

Ein ETF-Sparplan bietet die Möglichkeit, auch mit kleineren Sparbeträgen langfristig Vermögen aufzubauen oder für das Alter vorzusorgen. Diese Anlageform ist unkompliziert zu handhaben. Die anfallenden Kosten sind niedrig. Lesen Sie mehr

Keine Geldsorgen im Alter Altersvorsorge und ihre Säulen

In Deutschland basiert die Altersvorsorge auf drei Säulen. Um ausreichend für Ihren Ruhestand abgesichert zu sein, sollten Sie alle Optionen kennen und frühzeitig prüfen, welche Variante für Sie optimal ist. Lesen Sie mehr

Wird immer beliebter Ruhestand ab 63

Die abschlagsfreie Rente mit 63 galt als Herzensprojekt der ehemaligen Arbeitsministerin und SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles, die sich inzwischen selbst - weit vor 63 - in den politischen Ruhestand verabschiedet hat. Ursprünglich nur als Ausnahme-Lösung für besonders langjährige Versicherte gedacht, hat sich die Frührente inzwischen zu einem richtigen Renner entwickelt. Lesen Sie mehr