Modellversuch Der Berliner Mietendeckel

Als der Berliner Senat die Einführung des sogenannten Mietendeckels beschloss, wurden viele Schreckensszenarien gezeichnet. Allmählich offenbaren sich die Auswirkungen und es zeigt sich, wer profitiert und wer verlieren wird. Lesen Sie mehr

Corona-Virus wird Spuren hinterlassen Aktuelle Lage bei offenen Immobilienfonds

Man erinnert sich - in der Finanzkrise gerieten viele offene Immobilienfonds in Schieflage, weil zahlreiche Anleger ihre Anteile plötzlich zurückgeben wollten und die Fonds nicht schnell genug Liquidität mobilisieren konnten. Damals wurden neue Regeln eingeführt, die einen solchen "Run" künftig erschweren sollten. Lesen Sie mehr

Viele Jahre verschmäht Sozialwohnungen wieder attraktiver

Sozialwohnungen waren viele Jahre für Investoren uninteressant. In letzter Zeit findet in diesem Bereich ein Umdenken statt. Wer in öffentlich geförderten Wohnraum investiert, gewinnt gesellschaftliches Ansehen und erzielt sichere Renditen. Lesen Sie mehr

Immobilien-Investments Stabile Rendite durch geschickte Standortwahl

Auch Corona ändert nichts daran, dass substanzstarke Immobilien einen erheblichen Wert für ein Anlageportfolio darstellen, vor allem mit Blick auf das Ruhestandseinkommen. Wichtig bleibt das alte Credo von „Lage, Lage, Lage“. Lesen Sie mehr

Nicht so leicht zu liquidieren Funktionieren Immobilien als Geldanlage?

In vielen Städten und Regionen steigen die Preise für Häuser und Grundstücke. Das veranlasst immer mehr Anleger, über den Kauf einer Immobilie nachzudenken, um auf diese Weise Geld anzulegen. Lesen Sie mehr

Verunsicherung bei vielen Steuerzahlern Wann fällt Spekulationssteuer an?

Als Privatperson haben Sie nicht nur Ihr Einkommen zu versteuern, sondern auch die Einkünfte aus Wertanlagen und Gewinne aus Veräußerungen. Damit sind wir beim Thema Spekulationssteuer, die vor allem bei Immobilien zum Tragen kommt. Lesen Sie mehr