Sportwetten haben sich auf dem deutschen Markt etabliert Wetten mit Kryptowährung - Ist das möglich?

Das große Angebot an Sportarten, Wettoptionen und sogar Glücksspielen auf einer Plattform warb um viele Kunden und viele Leute nahmen das Angebot dankend an. Das auf den Internetseiten für Unterhaltung gesorgt ist, ist klar. Ein Bestandteil der Buchmacher wird aber nur selten erwähnt und so gut wie gar nicht erklärt. Dabei sind die Zahlungsmethoden für die Ein- und Auszahlung ein wichtiger Entscheidungsfaktor, bei der Auswahl für den Buchmacher. Dabei machen vor allem Kryptowährungen auf sich aufmerksam. Die Verwendung der neuen digitalen Währungsform bringt auch einige Vorteile mit sich. Welche das sind sowie allgemeine Fragen und Antworten über das Thema Glücksspiel, werden in dem folgenden Artikel erklärt.

Was sind Kryptowährungen

Um zu erklären wie Kryptowährungen bei Sportwetten eingesetzt werden können, ist es gut zu wissen, was Kryptowährungen überhaupt sind. Eine Kryptowährung ist eine digitale Währung, die bekannteste unter ihnen ist der Bitcoin. Es gibt aber noch weitere Währungen, wie den Ethereum oder Ripple. Diese haben einen realen Wert, der Bitcoin war zu seiner Hochzeit bei einem Wert von beinahe 20.000 US Dollar für einen Bitcoin. Der Unterschied zu den normalen Währungen ist aber, dass es eine begrenzte Zahl der Kryptowährungen gibt. Somit ist es nicht möglich, mehrere Bitcoins „nachzudrucken“. Das sorgt für die Investoren für Sicherheit. Sie haben aber auch noch weitere Vorteile.

Schnell und schneller – die Kryptowährungen

Der große Vorteil der Kryptowährungen ist der schnelle Zahlungsverkehr. Aufgrund dessen, dass die Währungen zu einhundert Prozent digital sind, funktionieren Überweisungen ohne eine Zeitverzögerung. Das hat bei Sportwetten den Vorteil, dass professionelle Spieler bei unterschiedlichen Buchmachern mehrere Konten verwalten. Der Grund für die vielen Konten sind die abweichenden Quoten pro Anbieter. Falls man eine bessere, überdurchschnittliche Quote bei einem Anbieter entdeckt, auf diesem Konto aber kein Guthaben hat, kann man dank der Kryptowährung von einer Sekunde auf die andere, das Guthaben aufladen.

Keine Grenzen für die Auszahlungen 

Ein Grund warum Kryptowährungen so ein großes Aufsehen erregten ist, dass sie völlig anonym sind. Sogar das Konto, mit welchen die Kryptowährungen verwaltet werden, kann ohne Angabe persönlicher Daten gemacht werden. Für die Konten bei den Buchmachern für Sportwetten und Glücksspiel haben die Kryptowährungen den Vorteil, dass es keine maximale Auszahlungssummen gibt. Bei normalen Währung werden von den Buchmachern Limits zur Auszahlung sowie sogar Gewinnsummen vorgeschrieben. Das Problem gibt es mit eben mit den digitalen Währungen nicht. Bei vielen Spielern geht es aber nicht um gewaltige Gewinne oder darum, anonym große Summen auf Konten hin und herzuschieben. Es geht simpel und allein um die Freiheiten, die schnellen Zahlungsmethoden und die Möglichkeit, das Geld direkt zu einem anderen Konto zu senden.  

Die Vorteile der Kryptowährungen

Man möge meinen, die Verwendung von Kryptowährung wäre nur für den Nutzer von Vorteil. Das ist aber nicht der Fall. Die Zahlungen mit einer Kryptowährung sind ohne eine Zeitverzögerung. Damit haben die Buchmacher eine viel größere Sicherheit, dass die getätigten Zahlungen auch tatsächlich ankommen. Die Abgabe von Wetten oder die Einzahlung mit normalen Währungen dauert um einiges länger. Trotzdem erhalten die Kunden darauf einen Bonus, obwohl die Einsätze mit der normalen Währung für die Betreiber umständlicher sind. Mit Kryptowährungen haben die Buchmacher das Geld direkt auf ihrem Betreiberkonto und die Sicherheit, dass das Geld auch dort bestehen bleibt. Aufgrund dessen, werben die Buchmacher mit großzügigen Prämien auf Kryptowährungen. Davon profitieren die Nutzer noch mehr, als bereits von den üblichen Vorteilen.

Den Buchmacher finden

Bis hier hin, ging es um Kryptowährungen und ihre Vorteile bei Sportwetten und allgemein beim Zahlungsverkehr. Jetzt wird der Fokus darauf gelegt, wie man den richtigen Buchmacher schnell und einfach findet. Dabei helfen Vergleichsseiten wie https://www.wettanbietererfahrungen.com/10bet-erfahrungen/ eine ist, auf welchen die Buchmacher samt den wichtigsten Details aufgelistet sind. Perfekt für Neulinge auf dem Markt oder für spezifische Wünsche gibt es auf diesen Seiten eine Funktion, über welche sich individuelle Kriterien eingeben lassen. Das können bestimmte Sportarten wie Surfen sein, spezielle Wettoptionen wie beispielsweise Langzeitwetten über mehrere Jahre oder auch die Möglichkeit mit Kryptowährungen zu bezahlen sein. Daraufhin wird die Liste neu sortiert und die obersten Top Anbieter können näher untersucht werden.

Das Angebot an Sportwetten – Das muss enthalten sein

Der Großteil der Buchmacher verwaltet unterschiedliche Sportarten, ab und zu sogar mehr als vierzig verschiedene. Dazu kommen unterschiedliche Ligen, nationale und internationale Wettbewerbe und Sportereignisse wie die Weltmeisterschaft. Das klingt zwar noch überschaubar, allerdings gibt es allein für Fußballspiele der ersten Ligen mehr als 40.000 verschiedene Wettoptionen. Außerdem werden einige Wetten auf sehr lange Zeit abgegeben, wie beispielsweise die Wettoption auf den Gewinner der Bundesliga. Darauf kann man bereits vor Beginn der Saison tippen. Zu guter Letzt kommt das Angebot an Glücksspielen dazu, welches ebenfalls viele verschiedene Spielemöglichkeiten zulässt.

Nur wenn ausreichend Nachrichten über den Sport gesammelt sind und diese genutzt werden, sind die Wetten erfolgsversprechend und das Risiko wird gering gehalten. 

Was gibt es bei der Auswahl zu beachten

Wo und wie man einen Buchmacher findet wurde im Punkt zuvor genannt. Es gibt aber noch einige weitere Kriterien, welche bei der Auswahl eine Rolle spielen. Das erste Merkmal sind die Lizenzen der Buchmacher, welche aus Ländern wie Malta oder Curacao stammen. In diesen Ländern gibt es klare und sehr strenge Vorschriften für Glücksspiel. Diese garantieren dem Unternehmen als auch den Kunden umfassende Sicherheiten.

Das nächste Qualitätskennzeichen sind die Zertifikate von unterschiedlichen nationalen und internationalen Prüfstellen. Diese geben weitere Informationen über den Buchmacher, dessen Angebot, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit preis. Im gleichem Atemzug sind auch die Bewertungen der Kunden zu nennen. Diese geben beispielsweise auch Auskunft über die Nutzung von Kryptowährungen sowie wie einfach und vorteilhaft der Umgang damit bei diesem Buchmacher funktioniert.

Die Informationen sind das entscheidende

Damit sind zum einen die Informationen über den Buchmacher, dessen Angebot und die durchschnittliche Höhe der Quoten gemeint. Zum anderen sind es die Informationen über das Thema Glücksspiel samt allen Risiken sowie Nachrichten über Sport. Nur wenn ausreichend Nachrichten über den Sport gesammelt sind und diese genutzt werden, sind die Wetten erfolgsversprechend und das Risiko wird gering gehalten. Dazu gehören auch die Informationen über Wetten allgemein. Die Tipps und Tricks von erfahrenen Spielern sind ebenfalls ein Bestandteil der Informationen, welche dazu genutzt werden sollten, um Wetten mit Verantwortung abzuschließen.