Ordentlich abgeheftet im Finanzordner

Finanzen planen Frühjahrsputz bei den Finanzen

Die Wohnung aufgeräumt, den Keller ausgemistet oder Kleidung aussortiert. Es ist Lockdown. Und, haben Sie auch mal in Ihre Finanzordner geschaut? Zu Ostern steht der Frühjahrsputz an. Wie wäre es mit einem Frühjahrsputz für die Finanzen?

Inventur

Wie vermögend sind Sie? Was besitzen Sie alles und was ist es wert?
Es ist erstaunlich, was sich im Laufe der Zeit so ansammelt. Ordentlich abgeheftet im Finanzordner (Muss man das eigentlich alles aufheben? Was kann weg?) oder bunt durcheinander im Eingangskorb. Da gibt es Kontoauszüge und Depotauszüge - die sind präzise auf Tag und Euro. Und die Standmitteilungen der Versicherungen - einmal im Jahr mit Rückkaufswert, Hoch - und Prognoserechnung. Immobilien und Beteiligungen - was sind die nur wert? Renteninformation und erwartete Erbschaft. Haben Sie einen Überblick?

Check-up

Gehen Sie regelmäßig zum Check-up? Was für Ihre Gesundheit hilft, nützt auch bei Ihren Finanzen. Sind Ihre Vermögenswerte wirklich Vermögen? Oder ziehen Sie Ihnen - wie Ihr teures Auto - in Wahrheit das Geld aus der Tasche? Rentieren sich Ihre Finanzprodukte? Oder fressen die Kosten die Rendite auf? Es ist gar nicht so leicht, das festzustellen - oder kennen Sie die Kosten Ihrer Finanzprodukte? Ich bin immer wieder entsetzt, wie wenig darüber in dicken Finanzordnern steht. Dabei sind die Kosten der Finanzprodukte die Erträge der Produktanbieter und Verkäufer. Das sind die Herren, die sich Ihnen vermutlich als „Ihr Berater“ vorgestellt haben, jedoch von den Provisionen der Produktanbieter leben.

"Haben Sie einen Finanzplan - oder nur einen Schrank voller Finanzordner?"

Inspektion

Kosten, die Ihnen ein erhebliches Leck in Ihr Vermögen schlagen. Womit wir bei der Inspektion wären. Ihr Auto bringen Sie regelmäßig zur Inspektion, um der Sicherheit willen. Und Ihre Finanzprodukte? Bringen sie die Leistung, die Ihnen versprochen wurde oder stottert der Motor? Welche Risiken schlummern in Ihren Finanzordnern?

Haben Sie einen Plan?

Inventur, Check-up und Inspektion - all das beinhaltet eine private Finanzplanung. Auf Basis einer gründlichen Bestandsaufnahme, Ihren Zielen und Präferenzen, erhalten Sie konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie Risiken und Kosten reduzieren und Chancen und Renditen optimieren können. Dieser ganzheitliche Ansatz, Vermögen zu planen, berücksichtigt selbstverständlich auch rechtliche und steuerliche Aspekte. Mit einer privaten Finanzplanung,

  •  wissen Sie immer, wo Sie stehen,
  •  haben ein klares Ziel, wo Sie hinwollen
  •  und kennen den Weg, wie Sie dorthin gelangen.

Machen Sie einen Frühjahrsputz bei Ihren Finanzen.

Kontakt zu mir

Hallo!
Schön, dass Sie mich kennenlernen möchten.