Der Wohlstand vieler reicher Menschen wurde aus eigener Kraft erwirtschaftet

Wie machen es die Erfolgreichen? Geheimnisse zum Reichwerden

Der Wohlstand vieler reicher Menschen wurde aus eigener Kraft erwirtschaftet. Umso interessanter sind die Strategien, die dabei die Hauptrolle gespielt haben - sie eignen sich durchaus als Vorlage.

Finanzielle Unabhängigkeit ist ein Traum, den viele Menschen hegen. Und doch scheitern die meisten bei der Verwirklichung ihrer Vision, da ganz einfach die grundlegenden Kenntnisse fehlen. Dabei können die Reichen als Vorbild dienen.

Autorenbox (bitte nicht verändern)

Die wichtigsten Regeln, um wirklich reich zu werden

Mehrere Einkommensquellen schaffen

Die meisten Menschen sind abhängig beschäftigt, was durchaus einige Vorteile, wie beispielsweise die Sicherheit der Einnahmen, mit sich bringt. Allerdings reicht dies für Reichtum nicht aus, zumal die meisten Wohlhabenden ohnehin selbstständig sind und Unternehmen gegründet haben. Das setzt jedoch Risikobereitschaft und Fachwissen in einem bestimmten Bereich voraus, die nicht jeder mitbringt. Sinnvoll ist es in jedem Fall, zusätzliche Einnahmequellen zu haben, zum Beispiel ein Nebengewerbe, Immobilieneigentum oder Zinseinnahmen.

Verantwortung und Eigeninitiative übernehmen

Sich konstruktiv mit den eigenen Finanzen zu befassen, ist ein weiterer Punkt, den reiche Menschen in die Hand nehmen. Auch wenn ein spezialisierter Berater involviert wird, sollten Sie dennoch ein solides Grundwissen erwerben. Damit heben sich Wohlhabende nämlich ab: Sie gestalten selbst und lassen nicht einfach geschehen, damit übernehmen sie Verantwortung für ihr Handeln und lernen auch aus Misserfolgen. 

Geld zurück- und sinnvoll anlegen

Wirklich reiche Menschen müssen ihren Wohlstand nicht nach außen demonstrieren, sie legen lieber Geld zur Seite. Aber das wird nicht einfach gespart, sondern investiert. Dabei geht es darum, das Vermögen sukzessive mit Aktien, Immobilien oder anderen lukrativen Wertpapieren zu vergrößern. Das schafft jeder, auch wenn ein Teil des Geldes für notwendige Anschaffungen liquide gehalten wird. 

Interessant sind die Zins- und Zinseszinseffekte, die sich aus der Wiederanlage von Gewinnen ergeben." 

Wohltätig und in der richtigen Gesellschaft sein

Es ist wichtig, der Gesellschaft etwas zurückgeben zu wollen - reiche Menschen spenden an entsprechende Einrichtungen oder beteiligen sich an Start-ups.

Gleichzeitig achten sie darauf, sich mit erfolgreichen Menschen zu umgeben, die beispielsweise ihre Finanzen perfekt beherrschen, dasselbe Ziel verfolgen oder dieses schon erreicht haben. So können Sie permanent lernen und Ihren Horizont erweitert.

Vor allem aber profitieren Sie von den Erfahrungen und der Einstellung, die Ihnen Orientierung gibt.

Finanzkun.de per E-Mail

Melden Sie sich unverbindlich und kostenlos zu unserem Newsletter an!

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden!

Kontakt zu mir

Hallo!
Schön, dass Sie mich kennenlernen möchten.