Die gesetzliche Rente ist nicht mehr ausreichend, um den Wohlstand im Alter zu sichern

Langfristig planen Wohlstand im Alter sichern

Die gesetzliche Rente ist nicht mehr ausreichend, um den Wohlstand im Alter zu sichern. Erfahren Sie hier, worauf Sie bei der privaten Altersvorsorge unbedingt achten sollten.

Sechs wichtige Punkte bei der privaten Altersvorsorge:

  • es geht nicht ums "Alter" an sich, sondern darum, Ihren Lebensstandard dauerhaft zu sichern, auch ohne Erwerbseinkommen. Wie hoch ist Ihr Lebensstandard heute?
  • Auch in einer Partnerschaft muss sich jeder eine eigene Altersvorsorge aufbauen. Jede dritte Ehe geht leider in die Brüche.
  • Beginnen Sie möglichst zeitig mit der privaten Altersvorsorge. Wenn Sie 30 - 40 Jahre regelmäßig einen kleinen Teil Ihres Einkommens anlegen, haben Sie bis zum Rentenalter ein ausreichendes Finanzpolster aufgebaut.
  • Nutzen Sie die staatlichen Förderungen in Form von Zuschüssen oder Steuervergünstigungen. Lassen Sie sich von erfahrenen Fachleuten beraten, welche der gesetzlichen Optionen für Sie und Ihre Familie in Frage kommt und am vorteilhaftesten ist.   
  • Planen Sie Ihre private Altersvorsorge langfristig. Lassen Sie sich von einem zertifizierten Finanzplaner einen individuellen Ruhestandsplan erstellen.

Wie können Sie Ihre Altersvorsorge planen?

Ruhestandsplanung ist ein Prozess, der sich im Idealfall über mehrere Jahrzehnte erstreckt. Entsprechend gründlich sollten Sie Ihr Vorgehen planen. Im ersten Schritt müssen Sie ein Ziel festlegen. Wie viel Geld werden Sie im Ruhestand monatlich benötigen? Rechnen Sie großzügig und berücksichtigen Sie bei Ihrer Rechnung die Inflation. Mit welchen Einkünften aus der gesetzlichen Rentenversicherung und der betrieblichen Altersvorsorge Sie voraussichtlich rechnen können, erfahren Sie bei den jeweiligen Trägern. Die Lücke zwischen zu erwartenden Einnahmen und Ausgaben müssen Sie durch privates Vorsorgen schließen.

 
Auf lange Sicht lassen sich am Aktienmarkt die attraktiven Renditen erwirtschaften, die für eine erfolgreiche Altersvorsorge die entscheidenden Voraussetzungen sind."

In der Ruhe liegt die Kraft

Diese Volksweisheit gilt auch bei der Altersabsicherung. Haben Sie mit Ihrem erfahrenen Berater beziehungsweise Ihrer kompetenten Beraterin eine maßgeschneiderte Anlagestrategie entwickelt, die auf Ihre familiäre und finanzielle Situation zugeschnitten ist, sollten Sie diese beibehalten.

Haben Sie sich beispielsweise für einen ETF-Sparplan entschieden, müssen Sie zwischenzeitlich auch mit Verlusten rechnen. Keine Rendite ohne Risiko. Aktienmärkte haben sich trotz aller Krisen und gelegentlicher Crashs noch immer erholt. Geben Sie Ihrer Anlage Zeit zu wachsen.

Auf lange Sicht lassen sich am Aktienmarkt die attraktiven Renditen erwirtschaften, die für eine erfolgreiche Altersvorsorge die entscheidenden Voraussetzungen sind.

Kontakt zu mir

Hallo!
Schön, dass Sie mich kennenlernen möchten.