Anregungen für die private Strategie Die Milliardärsformel

Wer sich näher mit Multi-Milliardären wie Musk, Buffett und Bezos beschäftigt, erkennt bei den Superreichen drei markante Eigenschaften, die sie eint. Die Kombination dieser Charakterzüge ist offensichtlich eine Erfolgsformel. Lesen Sie mehr

Bewertung hinterfragt Ist Gold überteuert?

Anfang August erreichte der Goldpreis neue Rekordwerte, die sogar die bisherigen Höchstpreise aus dem Jahr 2011 hinter sich ließen. Am 6. August notierte eine Feinunze bei knapp 2.064 Dollar bzw. gut 1.727 Euro. Seither hat sich der Ansturm auf das gelbe Edelmetall zwar etwas beruhigt, dennoch bleibt Gold selten wertvoll. Lesen Sie mehr

Flossbach von Storch Der wahre Wert des Goldes

Am Gold als Geldanlage scheiden sich die Geister. Die einen sehen das gelbe Edelmetall als sicheren Hafen in unsicheren Zeiten, die anderen betrachten Goldanlagen wegen fehlender Erträge als zweifelhaftes Investment oder reines Spekulationsobjekt. Aktuell hat der Goldpreis historische Höchststände erreicht, das Ende der Goldrallye muss das trotzdem nicht sein. Lesen Sie mehr

Eine völlig neue Welt Corona-Erkenntnisse für den DAX

Nach dem Corona-Lockdown erwarteten die Anleger die Berichte zum zweiten Quartal mit besonders großer Spannung. Der DAX reagierte kaum auf die veröffentlichten Zahlen. Trotzdem lassen sich wichtige Schlussfolgerungen ziehen. Lesen Sie mehr

Entscheidende Tipps Erfolgsrezept der Superreichen

Wer hat sich das nicht schon gewünscht - einmal zu den Superreichen und Erfolgreichen zu gehören, sich um Finanzen keine Sorgen machen zu müssen, und "aus dem Vollen schöpfen" zu können! Für die wenigsten geht dieser Wunsch in Erfüllung, aber man muss ja auch nicht gleich Multimilliardär werden. Lesen Sie mehr

Aktienanteil wurde reduziert Singapurs Staatsfonds warnt

Verwalter des Staatsfonds von Singapur warnen vor einer internationalen Schuldenkrise. Obwohl dieser Fonds schon immer eine konservative Anlegestrategie verfolgt, wollen die Verantwortlichen jetzt noch vorsichtiger agieren. Lesen Sie mehr