Strategie beibehalten? Ist Cash immer noch King?

Geldmarktnahe Anlagen boten in 2022 und 2023 attraktive Renditechancen. Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass es jetzt Zeit sein könnte, die Strategie zu ändern und in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren. Lesen Sie mehr

Vanguard ETFs demokratisieren

Das Geschäft des US-amerikanischen Finanzdienstleisters Vanguard entwickelt sich auch in Deutschland und Österreich sehr erfolgreich. Eine wesentliche Rolle spielen dabei ETFs, weil sie die Kapitalanlage vereinfachen und dadurch demokratisieren. Lesen Sie mehr

Geldmarkt ade - sind Anleihen im Kommen?

Geldmarktanlagen sind kurzfristiger Natur und haben typischerweise Laufzeiten von unter einem Jahr. Der Anlageerfolg wird dabei maßgeblich durch die Geldpolitik beeinflusst. Angesichts zu erwartender Leitzinssenkungen könnte sich jetzt eine Umschichtung in längerfristige Anleihen empfehlen. Lesen Sie mehr

Candriam High-Yield jetzt interessant

High-Yield-Anleihen - auch Hochzinsanleihen oder Junk Bonds genannt - sind Papiere von Emittenten mit geringer Bonität. Sie versprechen hohe Erträge dank weit überdurchschnittlicher Zinskupons. Der Zinsaufschlag ist eine Prämie für das überdurchschnittliche Risiko. Lesen Sie mehr

Laufzeitfonds Zinsniveau nutzen

Noch bewegen sich die Anleihezinsen auf einem vergleichsweise hohen Niveau. Doch im weiteren Jahresverlauf wird mit sinkenden Zinsen gerechnet, sollten die Notenbanken die geldpolitischen Zügel lockern. Signale in diese Richtung gibt es, auch wenn die Währungshüter betont vorsichtig agieren. Lesen Sie mehr

Hohe Zinsen sichern Laufzeitfonds sehr attraktiv

Laufzeitfonds sind Fonds mit einer von vornherein begrenzten Laufzeit. Sie unterscheiden sich insofern von "normalen" Publikumsfonds mit nicht begrenzter Laufzeit. Laufzeitfonds investieren bevorzugt in Anleihen und sonstige festverzinsliche Wertpapiere - eine attraktive Möglichkeit, um Geld in Hochzinspapieren anzulegen. Lesen Sie mehr