Investmentfonds immer noch unterschätzt Mit Minibeträgen Vermögen aufbauen

Investmentfonds sammeln Kapital von Anlegern, um es beispielsweise in Aktien oder Immobilien zu investieren. Der Kauf von Fondsanteilen ermöglicht es, mit kleinen Beträge breit gestreut zu investieren und Vermögen aufzubauen. Lesen Sie mehr

Immer mehr Verluste Das Geschäftsmodell Vapiano funktioniert nicht mehr

Als Vapiano kurz nach der Jahrtausendwende startete, schien ein neuer Stern am Himmel der Systemgastronomie aufgegangen zu sein. Eine italienisch angehauchte Mischung aus Pasta-Lokal, Pizzeria und Lounge-Bar - und alles in Selbstbedienung, das kam dem Geschmack des Publikums entgegen. Lesen Sie mehr

Martin Hüfner, Chefvolkswirt von Assenagon Warum steigt die Börse eigentlich weiter?

Gemessen an den skeptischen Prognosen zum Jahreswechsel 2018/19 können sich die Besitzer deutscher Aktien wirklich nicht beklagen. Der DAX notiert heute rd. 20 Prozent über dem Stand zu Jahresbeginn. Das hätten viele Experten nicht erwartet. Zwar gab es zwischenzeitlich manches Auf und Ab, doch der Trend nach oben ist eindeutig. Lesen Sie mehr

ETF (Exchange Traded Funds) Der Indexfonds als moderne Sparform

Die Investition in ETFs macht es möglich, auf einfache Weise von den Chancen des Aktienmarktes zu profitieren. Selbst kleinere Geldbeträge können Sie regelmäßig anlegen und Schritt für Schritt Vermögen bilden. Lesen Sie mehr

Traditionelle Firmen im Abstieg Thyssenkrupp wird aus dem DAX fliegen

Ende September 2018 notierte die Thyssenkrupp-Aktie kurzzeitig über 23 Euro. Heute - fast genau ein Jahr später - liegt der Kurs gerade noch um die 11 Euro. Das ist weniger als die Hälfte. Dieser Kursverfall beschert der Aktie jetzt den Abstieg aus dem DAX. Damit verlässt ein weiterer Traditionswert den Deutschen Aktienindex. Künftig wird die Thyssenkrupp-Aktie im MDAX zu finden sein. Lesen Sie mehr

Die SPD will nur noch Wahlkampf Steuer auf Aktien

Wie es mit der SPD weitergeht, steht in den Sternen. Das Kandidatenrennen für den Parteivorsitz kommt erst allmählich in die Gänge, bei den Landtagswahlen in Brandenburg ist die Partei mit einem tiefblauen Auge davongekommen, in Sachsen wurde sie zur Marginalie. Verbleib in der Großen Koalition - Fragezeichen! Es rumort und man sucht nach neuen politischen Horizonten - zum Beispiel mit Steuerplänen. Lesen Sie mehr