Einige Anlagetipps jedoch sollte jeder Investor kennen und bei seinen Entscheidungen berücksichtigen

Wertvolle Anlagetipps Wie man Geld richtig anlegt?

Beim Vermögensaufbau muss jeder Anleger seinen eigenen Weg finden, da viele individuelle Faktoren zu berücksichtigen sind. Einige Anlagetipps jedoch sollte jeder Investor kennen und bei seinen Entscheidungen berücksichtigen.

Die Bereitschaft, bei der Geldanlage Risiken einzugehen, die Zeitdauer der Anlage und die Renditeerwartung -  das sind nur einige Faktoren, die bei Investmententscheidungen eine wichtige Rolle spielen. Welche Anlageart ausgewählt wird, hängt auch davon ab, wofür das Geld gespart wird. Wer von einem Eigenheim träumt, muss anders vorgehen als ein Investor, der für das Alter vorsorgen will. Ein unabhängiger Finanzberater unterstützt Sie dabei, Ihre individuelle Anlagestrategie zu entwickeln. Es gibt aber auch einige Tipps und Ratschläge, die für jeden Anleger nützlich sind.

Autorenbox (bitte nicht verändern)

Wir haben acht wichtige Ratschläge für Sie zusammengestellt:

  1. So früh wie möglich mit dem Vermögensaufbau beginnen.
  2. Regelmäßig sparen, etwa 10 % des Einkommens sind für Anleger mit durchschnittlichem Einkommen realistisch.
  3. Für den Notfall eine schnell verfügbare Reserve einplanen (Finanzfachleute empfehlen etwa 3 - 6 Monatsgehälter).
  4. Langfristige Investments sind nur bei stabilen Einkommensverhältnissen empfehlenswert.
  5. Breit gestreut investieren, um das Verlustrisiko zu minimieren.
  6. Nebenkosten der verschiedenen Anlageform bei der Entscheidung berücksichtigen.
  7. Nicht jedem Trend folgen.
  8. Den einmal aufgestellten Anlageplan diszipliniert verfolgen und Panik vermeiden. 

Beharrlichkeit und Geduld zahlen sich aus

Beim Vermögensaufbau ist es wie bei allen wichtigen Dingen im Leben: Wer ehrgeizige Ziele verfolgt, muss diszipliniert und ausdauernd sein. Die Erfahrung zeigt, dass sich langfristig selbst mit einem vergleichsweise kleinen Sparbetrag ein beachtliches Vermögen aufbauen lässt. Mit hoch riskanten Investments können Sie unter Umständen in kurzer Zeit traumhafte Renditen erzielen - doch für die meisten Anleger gehen solche Spekulationen nicht auf

Falls Sie Schulden haben, hat die Rückzahlung oberste Priorität."

Wollen Sie für Ihr Alter oder für die Ausbildung Ihrer Kinder sparen, hat die Sicherheit oberste Priorität. Für solche Ziele sind beispielsweise Fonds-Sparpläne eine gute Wahl. Entscheiden Sie sich für diese Option, können Sie jeden der oben genannten Tipps befolgen. Solche Sparpläne sind einfach zu handhaben und haben relativ geringe Nebenkosten.

Zum Schluss haben wir noch einen wichtigen Tipp für Sie: Falls Sie Schulden haben, hat die Rückzahlung oberste Priorität. Es gibt in der Regel keine Anlageart, deren Rendite die Belastung durch Kreditzinsen übertreffen kann.

Kontakt zu mir

Hallo!
Schön, dass Sie mich kennenlernen möchten.