Den Traum mit professioneller Unterstützung sicher finanzieren

Grundzüge einer Baufinanzierung

Ein solides Konzept, das an Ihre finanzielle Situation angepasst ist, und niedrige Kreditzinsen sind die wichtigsten Voraussetzungen, um den Traum von den eigenen vier Wänden wahr werden zu lassen.

Bevor Sie die Anzeigen von Immobilienmaklern studieren und Musterhaussiedlungen besuchen, sollten Sie die Baufinanzierung nüchtern planen. Summe des bereits angesparten Eigenkapitals, Laufzeit und Monatsrate, die Sie über viele Jahre hinweg tragen können, sind wichtige Eckdaten. Diese müssen Sie kennen, damit Sie sich bei der Verwirklichung Ihres Wunsches finanziell nicht überheben. Wegen der hohen Summe und der langen Laufzeit des Kredites kommt es auf jedes Detail an. Sie brauchen also ein Konzept.

Autorenbox (bitte nicht verändern)

Gehen Sie schrittweise vor

  • berechnen Sie, wie viel die Immobilie kosten darf
  • kennen Sie Ihren finanziellen Rahmen, beginnen Sie mit der Suche nach einem geeigneten Objekt
  • holen Sie Angebote von mehreren Banken oder anderen Baufinanzierern ein

Wie viel darf die Immobilie kosten?

Bei der Berechnung der maximalen Darlehenssumme sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Berechnen Sie, welchen Betrag Sie monatlich sicher aufbringen können. Sie sparen in Zukunft zwar die Miete ein, kostenfrei wohnen tun Sie jedoch nicht. Pauschal sollten Sie etwa 3,50 Euro pro Quadratmeter für Heizung, Wasser, Müllabfuhr, Instandhaltungsarbeiten etc. einplanen. Vergessen Sie nicht, die Nebenkosten beim Immobilienerwerb (Notarkosten, Eintragung ins Grundbuch, Grunderwerbsteuer und Maklerkosten) zu berücksichtigen. 

Die wichtigsten Konditionen eines Kreditvertrages im Überblick

Im Bereich der Immobilienfinanzierung sind Annuitätendarlehen (Darlehen mit konstanten Monatsraten für Zins und Tilgung) üblich. Je mehr Eigenkapital Sie mitbringen, desto geringer ist das Risiko für den Kreditgeber. Das heißt, Kreditnehmer mit viel Eigenkapital bekommen Darlehen mit niedrigeren Zinssätzen. Achten Sie beim Vergleich der Angebote auf den Effektivzinssatz. In diesem Wert sind alle Kosten berücksichtigt.

Wegen der hohen Summe und der langen Laufzeit des Kredites kommt es auf jedes Detail an."

Den Traum mit professioneller Unterstützung sicher finanzieren

Erfahrungsgemäß neigen potentielle Eigenheimbesitzer dazu, die Belastung durch den Kredit zu unterschätzen. Rechnen Sie bei der Baufinanzierung nicht zu knapp, denn Sie müssen Ihren finanziellen Verpflichtungen über viele Jahre hinweg nachkommen! Wollen Sie sicher ans Ziel kommen, sollten Sie sich bei der Suche von einem unabhängigen Berater unterstützen lassen. Der Fachmann/die Fachfrau hilft Ihnen bei der Aufstellung eines maßgeschneiderten Konzeptes. Außerdem beobachten Fachleute die Marktentwicklung kontinuierlich und können Ihnen Baufinanzierer mit fairen Konditionen empfehlen.

Kontakt zu mir

Hallo!
Schön, dass Sie mich kennenlernen möchten.